Lade Inhalte...

Leitartikel

"Zwei-Drittel-Demokratie": Österreich fehlt einiges zur Top-Liga

Von Gerald Mandlbauer  28. Mai 2021 00:20 Uhr

Demokratie ist kein Selbstläufer und keine Selbstverständlichkeit.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Österreich ist, wenn wir seine Verfassung nüchtern betrachten, eine Zwei-Drittel-Demokratie. Ein Drittel hat sich vom demokratischen Prozess abgekoppelt, fühlt sich nicht verstanden und beteiligt sich nicht, wenn doch, dann oftmals destruktiv, indem es die Institutionen der Demokratie attackiert und damit das Grundgerüst der Nation.