Lade Inhalte...

Leitartikel

Die Stunde der Wahrheit kommt erst

Von Thomas Spang  05. Juli 2021 00:04 Uhr

Trotz konservativem Überhang hat das US-Höchstgericht überrascht.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Als die Höchstrichter-Ikone Ruth Bader Ginsburg 2020 verstarb, brach unter liberalen Amerikanern Panik aus. Zumal die eilig nominierte Nachfolgerin Amy Coney Barrett im Ruf stand, mit beiden Füßen fest im erzkonservativen Lager zu stehen. Der damalige republikanische Mehrheitsführer Mitch McConnell peitschte ihre Bestätigung in beispiellosem Tempo noch vor den Wahlen durch den Senat.