Lade Inhalte...

Leitartikel

Die Stunde der Hardliner

Von   14. Juli 2018 00:04 Uhr

In der Flüchtlingsfrage bringen uns Extreme nicht weiter. Weder Naivität, noch harter Zungenschlag.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nach Schweden war Österreich 2015 das Land mit den meisten Asylanträgen pro Kopf. Es ist damit zu einem der führenden Einwanderungsländer geworden, was die Österreicher nie werden wollten. Denn sie bleiben, dabei anderen Nationalitäten nicht unähnlich, lieber unter sich. Dennoch wurde diese Herausforderung mehr als passabel gelöst.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: