Lade Inhalte...

Leitartikel

Der Freihandel ist aus der Mode gekommen

20. September 2019 00:04 Uhr

FILE PHOTO: Houses and apartment blocks can be seen behind containers stacked on a dock in Wellington, New Zealand
(Symbolfoto)

Österreichs Veto zu Mercosur hat europaweites Aufsehen erregt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Milliardenschwere Wahlzuckerl haben die Parlamentsparteien in ihrer obligaten Torschlusspanik vor einer Nationalratswahl diese Woche beschlossen. Eine Entscheidung hat jedoch europaweites Aufsehen erregt – jene, gegen das sogenannte Mercosur-Abkommen zu stimmen. Dass das Thema gar nicht aktuell ist, weil die Vertragstexte noch nicht einmal ausformuliert sind und eine Abstimmung der EU-Staaten frühestens Mitte 2020 ansteht, geriet zur Nebensache.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper