Lade Inhalte...

Leitartikel

Das verwundbare Königreich

23. Dezember 2020 00:04 Uhr

Großbritannien braucht Europa mehr, als Premier Johnson lieb ist.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eines der Hauptargumente der EU-Gegner und Brexit-Fans in Großbritannien war und ist, dass es dem Land viel besser gehen werde, wenn man erst die Fesseln der ungeliebten Union abgeschüttelt habe. Das Vereinigte Königreich werde regelrecht aufblühen, versprach der britische Premier Boris Johnson – wider besseres Wissen. Noch Montagabend sagte er, dass es dem Land auch ohne Abkommen mit Brüssel gutgehen werde. Was diese hohlen Phrasen wert sind, verspüren die Briten derzeit am eigenen Leib.