Lade Inhalte...

Wirtschaft

Fluch und Segen

Von Elisabeth Prechtl  13. November 2021 00:04 Uhr

Öfter zum Hörer greifen, Audiokonferenzen machen.

  • Lesedauer < 1 Min
Statt in das Flugzeug zu steigen, findet der Geschäftstermin online via Videokonferenz statt. Dasselbe gilt seit eineinhalb Jahren für Vorlesungen, und sogar die eine oder andere Geburtstagsfeier wird pandemiebedingt virtuell abgehalten. Videokonferenzen sind ein Segen: Ihnen haben wir es zu verdanken, dass unser Arbeitsleben und auch der Schulunterricht nicht komplett zusammengebrochen sind. Aber Zoom, Microsoft Teams und Co machen uns auch müde, fahrig und verursachen Stress (zu den Gründen