Lade Inhalte...

Salzkammergut

Das läuft falsch

Von Edmund Brandner  12. Januar 2022 00:04 Uhr

Eine starre Regel stellt Benachteiligte ins Abseits.

  • Lesedauer < 1 Min
Jeder Mensch mit Beeinträchtigung hat ein Recht auf Inklusion. So steht es in einer UN-Konvention, und erst recht sollte das für Kinder gelten. In Sonntagsreden wird der Satz gerne zitiert. In der Praxis sieht es aber anders aus. Nimmt man die Forderung ernst, dürfte es erstens gar keine Sonderschulen geben. Aber es kommt zweitens noch schlimmer: In Gmunden haben Pädagogen 30 Jahre lang einen preisgekrönten, vielfach kopierten Schulversuch entwickelt, der vorzeigt, wie Inklusion in der Schule