Lade Inhalte...

Wie legen wir's an

Bau-Aktien keine Überflieger

Von Hermann Neumüller  22. Oktober 2021 00:04 Uhr

„Die Porr AG macht derzeit eine Kapitalerhöhung. Soll man als Aktionär mitziehen?“, fragt Herr S.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Aktien der Porr AG sind seit der Ankündigung der gerade laufenden Kapitalerhöhung in den Tiefflug übergegangen. Das ist normal. Durch eine Kapitalerhöhung werden die Anteile der Altaktionäre "verwässert". Das heißt, das bestehende Vermögen wird auf mehr Köpfe verteilt.