Lade Inhalte...

Volkskultur

Wir haben zu wenige Buchstaben!

12. März 2021 00:04 Uhr

Von den Römern haben wir 26 lateinische Buchstaben geerbt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Damit lässt sich das Deutsche leidlich gut schreiben, nur für unseren Zischlaut mussten wir die kuriose Krücke "sch" basteln und für den Reibelaut "ch". Später kamen die Umlaute ä, ö, ü hinzu, um den Lautwandel deutscher Vokale grafisch festzuhalten. Wollen wir jedoch alle Klangvarianten unserer Sprache wiedergeben, scheitern wir noch immer an einem beschränkten Angebot an Schriftzeichen. Wir haben zu wenige Buchstaben!