Lade Inhalte...

Volkskultur

Vom Wert starker Verbandszeitschriften

Von Klaus Huber  16. September 2021 00:04 Uhr

Die aktuelle Diskussion, ob Österreich gefährdete Menschen aus anderen Ländern aufnehmen soll, lässt eine Gruppe unserer Landsleute nicht kalt, die auch einmal als Flüchtlinge zu uns kamen: die Heimatvertriebenen, deren Kulturverein Mitglied im OÖ. Forum Volkskultur ist.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Obwohl sie "Muttersprachler" waren, hatten sie es anfangs nicht leicht. "Unsere Eltern waren nicht bei allen Österreichern willkommen, als sie gegen Ende des Zweiten Weltkrieges hierher flüchteten oder kurz danach hierher vertrieben wurden", erzählt so mancher aus der Familiengeschichte. Die Einheimischen hatten selbst gerade das Nötigste zum Leben – jetzt sollten sie das noch mit Neuankömmlingen teilen! Doch sie taten es.