Lade Inhalte...

Volkskultur

"Hast a Sau, hast a Glück"

Von Klaus Huber  30. Dezember 2021 00:04 Uhr

Immer wieder fällt uns auf: Die ländlich geprägte Volkskultur richtet sich nach Abläufen und Riten des Kirchenjahres.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sogar unsere Haustiere haben einen katholischen Heiligen als Patron, seinen Gedenktag kennen noch so kirchenferne Menschen: Silvester. Für die meisten ist es nur der letzte Tag des Jahres, wer denkt schon an Papst Silvester I., den "Waldmenschen" (sein Name kommt vom lateinischen Wort "silva" für Wald), gestorben am 31. Dezember 335. Die Legende erzählt, Silvester habe den an Lepra erkrankten römischen Kaiser Konstantin durch Handauflegung geheilt und damit bekehrt. Seit Leo III. – jener