Lade Inhalte...

Volkskultur

Dialekte der Volksmusik

Von Klaus Huber  10. Juli 2021 00:04 Uhr

Der Landler ist gefährdet. Nicht in seiner Existenz, doch in seiner Vielfalt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Volksmusiknachwuchs wird so gut ausgebildet wie nie zuvor. Das garantieren Musikschulen, ein Lehrgang an der Linzer Anton Bruckner Universität und Volksmusikseminare mit anerkannten Vorbildern. Gerade dieses breite Angebot, als Chance für die Jungen geschaffen, berge jedoch auch Gefahren, mahnen nun g’standene Musikanten: Alle Heranwachsenden durchlaufen eine gleichförmige Ausbildung, verlassen sich auf dieselben Quellen und ahmen nach, was derzeit gepriesen wird. So entsteht Einförmigkeit.