Lade Inhalte...

Unser Innviertel

Vor der Haustür

Von Christoph Kotanko  03. September 2020 00:04 Uhr

Wer bewusst "vor der Haustür" kauft, schafft einen Mehrwert.

  • Lesedauer < 1 Min
Ein Baumarkt am Rand der Bezirksstadt. Gesucht wird ein Sonnenschirm. Das billigste Modell kommt aus China. Es kostet ein paar Euro, aber schon beim Probe-Aufspannen merkt man: Dieses Stück würde nicht viele Einsätze überstehen. Daneben sind Qualitätsschirme ausgestellt. Sie kosten mehr, wirken aber zuverlässig; es gibt verschiedene Modelle und Größen und eine nutzerfreundliche Bedienung. Auf dem Preisschild steht der Herkunftsort: Braunau am Inn. Es zahlt sich aus, bewusst zu kaufen. Das gilt