Lade Inhalte...

Unser Innviertel

Vergeben und vergessen

24. Januar 2019 00:04 Uhr

Wie Neujahrsvorsätze, Bikinifigur und Innviertler Freizeitverhalten miteinander zu tun haben

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ende Jänner. Selbst die letzten und härtesten Innviertler (und -innen) unter Euch dürften mittlerweile auch eingesehen haben, dass das mit dem Neujahrsvorsatz eh nix bringt. Hab ich es Euch nicht gleich gesagt? Und dürften wieder zur gewohnten Surspeck-, bochane Lebaknedl- und Pofesen-Diät zurückgekehrt sein. Seids ehrlich, Glück kann man eben doch essen! Ich weiß wovon ich rede, habe ich doch aus mir unerfindlichen Gründen den Ruf, mich quasi ausschließlich von Bratl a da Rein zu ernähren.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper