Lade Inhalte...

Unser Innviertel

Über-Land-Verkehr

02. Mai 2019 00:04 Uhr

Im Innviertel, am Land – und da zähl ich all unsere Metropolen dazu – steht man als unbedarfter Mensch ja des Öfteren mal vor einem ökologischen Problem.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Nein, nicht davor, wie man eigentlich Strumpfen dauerhaft losweden will, wenn man kein RoundUp mehr spritzen darf. Die ökologische Unkrautbekämpfung ist bei uns ja ohnehin eher ein Minderheitenprogramm. Ich spreche von Dingen, die – wenn sie denn funktionieren würden – wesentlich mehr zur Reduzierung von Treibhausgasen und Feinstaubbelastungen beitragen würden. Ich spreche von einem funktionierenden öffentlichen Verkehr. Am Land. Hui. Weil in einer Stadt, sagen wir mal so ca. ab
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper