Lade Inhalte...

Unser Innviertel

Mit Vollgas durchs Leben

Von Die Mosauerin   25. Oktober 2018 00:04 Uhr

Das Fahren auf der A8 war einmal gmiadlicher

Früher hat mich Autofahren weniger gestresst. Na nicht wegen Frau am Steuer - oder weil jünger gewesen oder so, sondern weil es einfach gmiadlicher war.

Da bist in Ort auf die A8 aufgefahren, hast den Tempomat auf 145 ähm selbstverständlich 130 gestellt und bist bis zum Welser 100er durchgefahren. An Sonntagen, weil kein Werktag, auch bis Traun. Aber heute?

Wann seids ihr bitte das letzte mal an einem Werktag auf der Innkreisautobahn nicht auf 80 heruntergebremst worden, weil einer der 1000 LKWs, die gleichzeitig mit euch auf der Autobahn unterwegs sind, gemeint hat, es ist eine besonders schlaue Idee, "berg"auf vor der Raststation Aistersheim einen anderen LKW zu überholen?

Wann wurdet ihr zuletzt irgendwann zwischen Suben und Wels nicht auf 100 heruntergebremst, weil irgendwelche Spezialisten glauben, dass man nicht in den Rückspiegel schauen braucht, wenn man einen LKW überholt?

Oder wann seid ihr das letzte mal NICHT auf eine Kolonne von Linksfahrern aufgelaufen und kilometerweit hinterhergekrochen, nur weil es sich heutzutage vor lauter LKWs auf der Straße nicht mehr auszahlt, überhaupt auf die rechte Spur zu fahren?

Und dann diskutieren wir ernsthaft über 140 km/h auf Autobahnen. Zielführender wäre es, wenn wir darüber reden würden, wie wir den Güterverkehr auf die Schiene bringen.

Und vielleicht denken wir auch alle mal darüber nach, ob wir nicht selbst auch gehörig was zum Verkehrsaufkommen beitragen, mit unserem Konsumverhalten.

Und sparen uns dann vielleicht die eine oder andere Versandhausbestellung und online Shoppingtrips bei Amazon und co. Kaufen vielleicht überhaupt mal weniger ein. Und im Winter keine Erdbeeren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Unser Innviertel

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less