Lade Inhalte...

Unser Innviertel

Autochthone Leberknödel

26. Januar 2017 00:04 Uhr

Warum wir im Innviertel keine anderen Menschen mögen - Überlegungen und eine Erklärung

  • Lesedauer etwa 1 Min
Der Innviertler an sich hat es ja nicht leicht in der Welt. Politisch meist vollkommen unverstanden, hindert ihn auch noch die Sprache am adäquaten Gedankenaustausch mit all den Ausländern. Für den Innviertler sind übrigens nicht nur diejenigen Menschen zu dieser Gruppe zu zählen, die von weit her mit vielen Hoffnungen auf ein besseres Leben ins Innviertel kommen, sondern alle Nicht-Innviertler. Da der Innviertler nämlich mit der ihm eigenen Selbstverständlichkeit davon ausgeht, dass es gewiss
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: