Lade Inhalte...

Unser Innviertel

Ausroasen - ein Plädoyer

22. November 2018 00:04 Uhr

Die Mosauerin zieht’s gemäß der Empfehlung des Dalai Lama an Orte, an denen sie noch nie gewesen ist.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Einmal im Jahr soll man dorthin fahren, wo man noch nie gewesen ist. Sagt zumindest der Dalai Lama. Und wer bin ich schon, den Kerl in Frage zu stellen. Also machte ich mich auch heuer – dieses Mal ganz alleine – auf, einen neuen Platz auf der Welt für mich zu entdecken. Und um etwas für mich zu lernen. Und über mich. Das Schöne am alleine Reisen ist nämlich, man kann sich selbst so schlecht aus dem Weg gehen. Und man lernt so viel über sich selbst, ob man nun will oder nicht.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper