Lade Inhalte...

Ungeschminkt

Nicht viel Neues – oder doch?

Von Barbara Rohrhofer  08. Februar 2021 00:04 Uhr

Da stehe ich vor dem kaputten Herd mit dem Kuchen, der meine Seele trösten sollte.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Man hat sich dieser Tage nicht sehr viel zu erzählen. "Wie war denn dein Tag?", frage ich die Studententochter täglich beim Abendessen. "Wie immer, nicht viel los", sagt sie. Auch der Liebste antwortet eher einsilbig auf die Frage, was es in seinem Leben denn Neues geben würde … Ich selbst hab ebenfalls wenig zu erzählen. Höhepunkte meines Tages sind beispielsweise ein negativer Antigen-Test oder der Erwerb von zehn neuen, bequemeren FFP2-Masken. Das Leben mit Kontaktbeschränkungen hat zudem