Lade Inhalte...

Ungeschminkt

Mach es anders!

Von Barbara Rohrhofer  14. Juni 2021 00:04 Uhr

Tofu findet er fad, und schöne Augenblicke will er genießen und nicht niederschreiben.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit geraumer Zeit gibt’s bei mir Haferschleim zum Frühstück – und zwar täglich. Anfangs kostete es mich einige Überwindung, den Schleim in mein Leben zu integrieren. Mittlerweile ist es mir aber gut gelungen. Und schon starte ich die ersten, zarten Versuche, auch den Rest der Familie von meiner neuen Ernährungsweise zu überzeugen. Weniger Fleisch, mehr Gemüse und eben Haferschleim. "Die im Getreide enthaltenen Ballaststoffe regulieren die Verdauung und bilden im Magen eine Schutzschicht,