Lade Inhalte...

Ungeschminkt

Geliebter Fernsehschlaf

Von Barbara Rohrhofer  11. Oktober 2021 00:04 Uhr

Ich schlafe stets beim Fernsehen ein – und zwar ziemlich rasch und tief und fest.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Leider reimt sich Herbst nicht auf Couch. Trotzdem sind die beiden – wie ich finde – ein geniales Paar. Denn kaum ist es draußen kühl und regnerisch, wird die Couch im Wohnzimmer zu meinem abendlichen Lebensmittelpunkt. Dann passiert beinahe täglich, was passieren muss. Ich schlafe beim Fernsehen ein – und zwar rasch, tief und fest. Kein Krimi kann spannend genug sein, um mich wach zu halten. Ist der Täter dann gestellt, bin ich längst im Land der Träume. Erwache ich, ist es