Lade Inhalte...

Stichwort Sprache

Am Ende des Tages wird es komplexer

Von Klaus Buttinger  13. November 2021 00:04 Uhr

Gegen die Floskelitis wurde noch kein Impfstoff entwickelt. Dabei könnte sie schlussendlich dazu führen, dass wir völlig an uns vorbeireden.

  • Lesedauer etwa 1 Min
1| Nelken im Sommer, Chrysanthemen im Herbst – aber nur eine Blume hat immer Saison: die Floskel. Das Wort kommt vom lateinischen flosculus, was "Blümchen" heißt. Deshalb sagen wir ja heute noch manches durch die Blume. Im Laufe der Jahrhunderte ist jedoch das bunte "Blümchen" zur nichtssagenden, formelhaften Redewendung verwelkt. Trotzdem wurzeln Floskeln noch tief in der Sprache und unterliegen gewisser Saisonalität.