Lade Inhalte...

Lainer wie Keiner

 Online oder an der Leine

Von Günther Lainer  19. Februar 2021 00:04 Uhr

In Zeiten wie diesen haben wir gelernt, vieles vor dem Bildschirm zu machen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Online Essen zu bestellen, online Ausgaben von verschiedenen Zeitungen zu lesen, online studieren inklusive Online-Prüfungen, Online-Banking, Online-Booking, und es gibt sogar Online-Schnapsen. Das Skurrilste beim Online-Wahnsinn ist für mich "Online-Fischen". Wie das geht, weiß ich nicht, aber es gibt’s.