Lade Inhalte...

Kotankos Corner

Zwischenbilanz: Warum dieser Wahlkampf historisch ist

30. August 2019 00:04 Uhr

Zwischenbilanz: Warum dieser Wahlkampf historisch ist

WIEN. Noch nie hatte eine Partei in den Umfragen einen so großen Vorsprung wie die ÖVP. Die Hoffnung der Mitbewerber auf unentschlossene Wähler könnte trügerisch sein.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Vier Wochen sind es noch bis zum Wahltag, doch die Sache scheint entschieden. "In Österreich gab es noch nie einen so großen Vorsprung einer Partei in den Umfragen", sagt Christoph Hofinger, wissenschaftlicher Leiter des Sozialforschungsinstituts SORA in Wien. Hofinger ist ein renommierter Wahlforscher, seit 1989 im Geschäft und bekannt aus den ORF-Sondersendungen bei Bundespräsidenten-, Nationalrats- und Landtagswahlen. Mit seinen Prognosen liegt er meist richtig. In den Umfragen
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 100.25.43.188 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.