Lade Inhalte...

Kotankos Corner

Die ORF-Serie "Golden Handshake"

Von   19. November 2013 00:04 Uhr

Teure ORF-Stars abzufertigen, ist eine sozial verträgliche Form des Personalabbaus. Das Produkt kann jedoch darunter leiden.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Casinos Austria tun es, die Telekom tut es, fast jede Fluglinie auch. In vielen Branchen werden Unternehmen teure Leute los, indem sie "Golden Handshakes" anbieten. Das entlastet das Personalbudget, und die Betroffenen bekommen lange vor dem gesetzlichen Ruhestand rund 60 Prozent des Bruttogehalts – plus Abfertigung.