Lade Inhalte...

Kotankos Corner

Das wird die spannendste Bundespräsidentenwahl

29. Januar 2016 00:04 Uhr

WIEN. Eine Frau, zwei Männer wetteifern um bürgerliche Stimmen; sie könnten sich gegenseitig schwächen. Eng wird es auch links der Mitte. Verfehlen die Bewerber von SP und VP die Stichwahl?

  • Lesedauer etwa 2 Min
Andreas Khol war noch in der Nacht zum Donnerstag felsenfest überzeugt: Ursula Stenzel werde die FP-Kandidatin, sagte Khol im kleinen Kreis nach der Runde der damals vier Präsidentschaftskandidaten. Norbert Hofer werde es nicht machen, weil er seine Funktion als Dritter Nationalratspräsident nicht hergebe.