Lade Inhalte...

Kotankos Corner

Das bizarre Jahr 2020: "Corona stand nicht im Regierungsprogramm"

11. Dezember 2020 00:04 Uhr

Die Pandemie prägt. Ein solches Parlamentsjahr hat VP-Klubchef Wöginger noch nie erlebt. Damit 2021 "halbwegs normal" wird, will er die Bevölkerung von der Impfung überzeugen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Zahlen zeigen, wie bizarr 2020 für das Parlament war: 65 Plenarsitzungen, 204 Ausschusssitzungen, 18 Tagungen des Bundesrates, dazu der hitzige U-Ausschuss. "Ich bin fast auf den Tag genau 18 Jahre im Nationalrat, ein solches Jahr habe ich noch nie erlebt", sagt VP-Klubobmann August Wöginger zu den OÖN. Er verweist auf "Sonntagssitzungen, Vorbereitungen Tag und Nacht, stundenlange Ausschüsse, dazu die Bundesratssitzungen – es war sehr herausfordernd. Ich bin stolz auf meinen Klub,