Lade Inhalte...

Haiden am Donnerstag

Gespaltene Gesellschaft?

Von Christine Haiden  23. September 2021 00:04 Uhr

In der gegenwärtigen, an plakativen Analysen nicht armen Zeit wird gerade der "Spaltung der Gesellschaft" das Wort geredet.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gemeint ist in der Regel die völlig unterschiedliche Vorstellung, was es mit dem Coronavirus und im Speziellen mit der Impfung dagegen auf sich hat. Die Kontroversen sind hart, auch im privaten Bereich. Der Ärger aufeinander ist es auch. Geimpfte sind böse auf jene, derentwegen sie noch immer Masken tragen und sich registrieren müssen. Personal in Krankenhäusern ist sauer auf jene, die krank werden, obwohl es sich hätte verhindern lassen. Alle, die medizinische Behandlungen nicht bekommen, weil