Lade Inhalte...

Die Sicht der Anderen

Vogel Strauß und Österreichs Sicherheit

Von   23. Mai 2022 00:04 Uhr

Bereits seit dem Altertum wird dem Vogel Strauß nachgesagt, dass er bei drohender Gefahr den Kopf in den Sand steckt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Von Vogel-Strauß-Politik spricht man daher, wenn politische Entscheidungsträger die Augen vor einer Gefahr verschließen oder unangenehme Realitäten ignorieren. In Wahrheit legt sich der brütende Strauß bei nahender Gefahr flach auf den Boden und streckt dabei Kopf und Hals geradeaus. Das mag zur Legende des Kopf-in-den-Sand-Steckens geführt haben.