Lade Inhalte...

Die Sicht der Anderen

EU macht Anliegen junger Menschen zur Priorität

Von   17. September 2021 00:04 Uhr

"Wannst dei Glück gerecht behandelst, dann verlasst’s di nie", heißt es in dem legendären Song "Für immer jung" von Wolfgang Ambros.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Und doch haben immer mehr junge Menschen das Gefühl, dass ihnen das Glück irgendwie abhandengekommen ist. Der Wind am Arbeitsmarkt ist für Berufseinsteiger rau. Die Folgen des Klimawandels sind unübersehbar. Und die Corona-Pandemie hat junge Menschen über Monate um vieles beraubt, was jung sein ausmacht.