Lade Inhalte...

Damals

Der Tod des Spinnereipioniers

Von Josef Achleitner  05. Juli 2021 00:04 Uhr

Eine lapidare Kurzmeldung informierte im Juli 1881 in den Linzer Zeitungen über den Tod eines Mannes, den der Wirtschaftshistoriker und OÖN-Kolumnist Roman Sandgruber zu den sieben prägenden Persönlichkeiten der Linzer Frühindustrialisierung zählte, die in der Presse die "sieben Fugger zu Linz" genannt wurden.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die deutschliberale "Tagespost" schrieb: "Gestern um 5 Uhr Abend ist in Wien Herr Johann Grillmayer, Fabrik- und Gutsbesitzer, gestorben. Der Verstorbene war eine Autorität in der Baumwoll-Industrie und ist es in hervorragender Weise ihm zu danken, dass die Baumwoll-Industrie in Österreich einen solchen Aufschwung genommen hat". Ähnlich kurz hielt sich das katholisch-konservative "Linzer Volksblatt".