Lade Inhalte...

Brief aus Moskau

Rote Linien, rote Striche

Von   05. Januar 2022 00:04 Uhr

Die russische Regierung hat das Kriegsbeil ausgegraben, über ihre innersten Beweggründe lässt sich streiten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Masse der Russen, die sich für Außenpolitik noch weniger interessiert als für Politik überhaupt, hat noch nicht gemerkt, was gerade geschieht. Weder, wie spektakulär die Lage ist, noch, wie brenzlig. Russland hat ein Großaufgebot an Truppen nahe der ukrainischen Grenze versammelt und fordert von der NATO, dass sie der Ukraine den Zugang zu ihrem Bündnis verweigert. Was nach Meinung Kiews oder Brüssels nicht Russland zu bestimmen hat. Dort aber verlangt man noch mehr: den faktischen Abzug