Lade Inhalte...

Brief aus Brüssel

Wiedersehen mit Straßburg

Von Sylvia Wörgetter  15. September 2021 00:04 Uhr

Straßburg atmet auf: Der "Wanderzirkus" ist zurück in der Stadt. Hoteliers, Gastronomen und Taxifahrer begrüßen ihn freudig. Bis zu einem Viertel ihres Umsatzes, so lauten Schätzungen, hängt vom regelmäßigen Erscheinen dieser speziellen Gäste ab.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Seit Montag sind sie wieder da, die Abgeordneten und ihre Mitarbeiter, die Kommission und die Beamten, die Journalisten und die Kameraleute. Zumindest ein paar von ihnen. Bevor Corona alles änderte, waren einmal im Monat 3000 bis 4000 Menschen, die sonst in Brüssel arbeiten, in der Stadt im Elsass eingefallen – zur Plenarwoche des EU-Parlaments.