Lade Inhalte...

Brief aus Glasgow

Statt Klimastreik einer der Müllabfuhr

Von Sylvia Wörgetter  02. November 2021 00:04 Uhr

In Glasgow gehen Container über, Müllsäcke und anderer Unrat lagern in großen Mengen auf der Straße

  • Lesedauer etwa 2 Min
So hatte sich Großbritanniens Premierminister Boris Johnson den Auftakt zur 26. UN-Klimakonferenz im schottischen Glasgow wohl bestimmt nicht vorgestellt. Als Gastgeber für die Staats- und Regierungschefs der Welt wollte er zeigen, was das Vereinigte Königreich ausrichten kann auf der globalen Bühne – nach dem Brexit erst recht. Und dann das: Seit Montag, null Uhr, streikt die Müllabfuhr in Glasgow.