Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Tatort-Karikatur

06. April 2021 00:04 Uhr

Fahren zwei Psychopathen zusammen in den Wald …

  • Lesedauer < 1 Min
Was würde passieren, wenn ein Familien-Despot wie Hitlers Vater und ein Serienmörder wie Jack The Ripper aufeinanderträfen? Wem dazu nichts einfällt, dem gab der gestrige Tatort "Der Herr des Waldes" (20.15, ORF 2) eine Antwort. Denn zwei der größten Psychopathen aus der jüngsten Tatort-Geschichte saßen zum Schluss gemeinsam im Auto. Der Menschenjäger Peter Lausch (Kai Wiesinger) hatte den Prügler Roland Schürk (Torsten Michaelis) entführt.