Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Sommerschlaf

Von Peter Grubmüller  18. Juli 2022 00:04 Uhr

Wie uns die TV-Sender mit Wiederholungen häkeln

  • Lesedauer < 1 Min
Die TV-Sender sind allesamt zum traditionellen Sommerschlaf weggedämmert. ORF 2 häkelte gestern seine Publikum im Gleichschritt mit der ARD und wärmte einen zwei Jahre alten Borowski-"Tatort" auf. ORF 1 strapazierte "Godzilla II" im Hauptabendprogramm und damit den König der Monster, die Wiederholungsfarce teilte sich der Küniglberg mit Pro 7. RTL bremste sich mit Teil sechs der Hollywood-Benzinbrüder "Fast & Furious" (2013) ein, und Puls 4 war mit Harrison Ford "Auf der Flucht" (1993).