Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Rotzpippn, syrische!

Von Helmut Atteneder  26. März 2020 00:04 Uhr

Otto Schenk ist auch mit knapp 90 noch ein Wunder

  • Lesedauer < 1 Min
Die gestern ausgestrahlte Tragikomödie "Vier Saiten" (ORF 2) ist ein filmisches Meisterwerk mit einem Übermeister namens Otto Schenk. Dabei hatte der Handlungsstrang gehöriges Potenzial zur Plattitüden-Drescherei: Grantiger, alter "Ausländerfeind" lernt syrischen Asylwerber (Hamid – brillant gespielt von Omid Memar) kennen. Dieser entpuppt sich als großes musikalisches Talent. So erobert er das Herz des alten Mannes. Und alles wird gut.