Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Mon Dieu!

12. April 2021 00:04 Uhr

Große Gefühle im Arztkittel in der Provence.

  • Lesedauer < 1 Min
Ein gottlob abgewendeter Selbstmordversuch, eine Frau, die ihre Krebserkrankung überlebt hat, nicht aufgearbeitete Vergangenheitssünden, Liebesdinge in all ihren psychologischen Ausprägungsformen, ein vordergründig rivalisierendes Ärztepaar, das sich eine Praxis teilt, und das alles unter der sengenden Sonne Südfrankreichs: Das sind die Eckdaten der Wohlfühlfilmchen-Serie "Ein Tisch in der Provence" (gestern, ZDF).