Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Krimi mit Herzblut

Von Karin Schütze  31. Dezember 2021 00:04 Uhr

Mögen „Die Toten von Salzburg“ noch lange leben.

  • Lesedauer < 1 Min
So poetisch hat schon lange kein Krimi mehr begonnen – inmitten der nächtlich beleuchteten, glitzernden Wasserspiele in Hellbrunn: Ein Liebespaar hatte sie heimlich in Betrieb genommen. Der Zauber endet jäh: Sie wird niedergeschlagen und ist tags darauf spurlos verschwunden, er gerät unter Entführungsverdacht.