Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Kate, knallhart

Von Nora Bruckmüller  18. September 2021 00:04 Uhr

Ein Netflix-Film, in dem eine Frau aufs Ganze geht.

  • Lesedauer < 1 Min
Quentin Tarantino hat sie für seinen Hollywoodfilm "Death Proof" (2007) besetzt. Neben Margot Robbies "Harley Quinn" hat sie in "Birds Of Prey" (2020) böse Buben aufgemischt. Jetzt hat die Amerikanerin Mary Elizabeth Winstead im Netflix-Film "Kate" endlich eine tragende Hauptrolle, die der zähen 36-Jährigen wie auf den durchtrainierten, kampfbereiten Leib geschrieben scheint: Kate ist eine Auftragskillerin in Tokio, die immer mehr an ihren tödlichen Aufträgen zweifelt.