Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Familien(un)glück

Von Herbert Schorn  19. August 2021 00:04 Uhr

Ein ungewöhnlicher Versuch, Familie zu sein

  • Lesedauer < 1 Min
Kann eine Familie glücklich zusammenleben, auch wenn die Eltern getrennt sind? Einen ungewöhnlichen Versuch starten Julia und Robert in der heiteren Komödie "Nestwochen" (heute 20.15 Uhr, ZDF). Nachdem Julia verkündet hat, sich nach 16 Ehejahren von Robert zu trennen, heckt Robert folgendes Modell aus: Die Kinder Marie und Max bleiben im Haus, Julia und Robert leben abwechselnd jeweils eine Woche bei ihnen – was den Vorteil hat, dass ihr Haus nicht verkauft werden muss.