Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Ein Dilemma

10. März 2021 00:04 Uhr

Fukushima jährt sich morgen zum zehnten Mal.

  • Lesedauer < 1 Min
Morgen jährt sich ein Tag zum zehnten Mal, dessen Folgen für die Welt bis heute ungewiss sind. Am 11. März 2011 löst das schwerste je in Japan gemessene Erdbeben einen Tsunami aus, der das Atomkraftwerk Fukushima-Daiichi flutet. Es kommt zu drei Kernschmelzen. Die Doku "Der ewige GAU? – 10 Jahre Fukushima" (gestern, ZDF) blickt zurück, in Bildern der Verwüstung und mit bis heute offenen Fragen. Was wurde vertuscht, was wusste und weiß man wirklich nicht?