Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

"Ultraman: Rising": Fantasy mit Moral

Von Herbert Schorn,  14. Juni 2024 16:23 Uhr
Ultraman mit seinem Baby-Kaju Bild: Netflix

Der Netflix-Streifen beweist: Auch Superhelden haben's schwer

Ken Sato ist der Sohn eines Superhelden. Doch das klingt glamouröser, als es ist: Denn der Vater muss als Ultraman Tokio vor riesigen Eidechsen namens Kaiju beschützen und hat deswegen keine Zeit für die Familie. Wie sich der Sohn vom Vater emanzipiert und gleichzeitig zu ihm findet, zeigt seit gestern der japanische Animationsfilm "Ultraman: Rising" auf Netflix.