Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

"Geek Girl": Ein Märchen und viele Klischees

Von Herbert Schorn,  13. Juni 2024 18:57 Uhr
Emily Carey als Harriet Manners, Liam Woodrum als Nick Park Bild: Netflix

In der Netflix-Serie wird eine Streberin zum Super-Model. Der Zehnteiler schafft es damit locker in die Top Ten.

Harriet ist nett, hübsch und schlau, aber auch schüchtern, tollpatschig und unsicher. Deswegen wird sie von den Klassenkameraden als Streberin verlacht und gemobbt. Wie es die 16-Jährige trotzdem schafft, zum Top-Model aufzusteigen, zeigt die Serie "Geek Girl" auf Netflix. Und das ziemlich erfolgreich: Der Zehnteiler liegt auf Platz fünf der meistgesehenen Serien der Plattform in Österreich.