Lade Inhalte...

Aufgespießt von Ali Grasböck

Damit die Magensäure unten bleibt

Von   20. September 2017 00:04 Uhr

Leserin Waltraud L. beklagt sich über die Ödnis vieler Wahlwerbungen: "Auf meinem Weg von und in die Arbeit muss ich ca. 400 Plakate täglich sehen – da kommt einem schon die Magensäure hoch."

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein weitgehend unbekannter Dichter hat das einmal so beschrieben: "Dauernd glotzen Rieseng’sichter von praktisch jedem Straßenrand / Dazu ein Text, ein ziemlich schlichter, ich wünsch’ mir eine Sichtschutzwand!" Damit die Magensäure unten bleibt, geht es in dieser Kolumne um etwas anderes. Wir setzen nach längerer Pause die lose Serie "Weil Österreich einfach zu groß ist" fort. Diese Serie beschäftigt sich mit der Frage, ob wir mit weniger als elf Regierungen