Lade Inhalte...

Aufgespießt von Ali Grasböck

Bald sind die letzten Lücken geschlossen

Von   22. November 2017 00:04 Uhr

Jahrelang haben wir die lose Serie "Die unaufhaltsame Ausbreitung von Pickerln auf Obst und Gemüse" ruhen lassen, weil die Sache so gut wie gelaufen ist.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Pickerl haben gewonnen, sie sind zur Selbstverständlichkeit geworden, und heranwachsende Generationen werden sich einen Einkauf ohne sie gar nicht mehr vorstellen können ("Mama, mit der Birne stimmt was nicht, die ist ja ganz nackt!") Früher war nicht alles besser, aber zumindest die Geschichte mit den Pickerln war spannender. Als sie die Pfirsiche eroberten, konnte man noch rätseln, wie sie aufgeklebt wurden, ohne dass die empfindlichen Früchte in einer Maschine Druckstellen