Lade Inhalte...

Alltagsdinge

Kränze

Von Roman Sandgruber  04. Dezember 2021 00:04 Uhr

Das lateinische Wort für Corona, von dem sich mit ziemlicher Sicherheit die deutschen Wörter Krone und Kranz herleiten, meinte ursprünglich Lorbeerkränze …

  • Lesedauer etwa 2 Min
Über Kränze zu schreiben, scheint in Zeiten wie diesen nicht angebracht, schon gar nicht über Adventkränze. Denn den Advent gibt es eigentlich nicht mehr. Die Märkte sind leer, die Geschäfte und Lokale gesperrt und die Roratemessen nicht besucht. An die Stelle des Wartens auf das Christkind ist das Warten auf das Ende des Lockdowns getreten.