Lade Inhalte...

Alltagsdinge

Klopapier

Von Roman Sandgruber  09. Oktober 2021 00:04 Uhr

Seit es Klopapier gibt, war dessen Mangel in jeder Krise Gegenstand massiver Verstörungen, ob im Ersten Weltkrieg, in der Weltwirtschaftskrise oder im Nationalsozialismus.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Klopapier wird teurer. Um fünf Prozent. Keine der österreichischen Tageszeitungen hat diese Horrormeldung verschwiegen: "Jetzt droht Preisschock", meinte ein gratis verteiltes Medium. Klopapier, so scheint es, ist der wahre Wertmesser der Pandemie. Man erinnert sich an die panikartigen Hamsterkäufe, die im Februar 2020 einsetzten. Doch es ist kein neues Phänomen.