Lade Inhalte...

Wein-Blog

Weingut Hofstätter in Spitz: Leidenschaft & Herkunft die prägt!

23. September 2019 08:42 Uhr

Wolfgang Hofstätter mit Partnerin Petra Schöberl: frischer Wind für kühle Lagen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Weltkulturerbe der Wachau ist nicht nur von Weingärten und Weinrieden geprägt, welche charaktervolle, unterschiedliche Weinstile hervorbringen, sondern es sind auch die handelnden Menschen, welche dem Gebiet ihren Stempel aufdrücken. Im westlichen Teil der Wachau lebt und arbeitet die Familie Hofstätter. Kommt man als Oberösterreicher in dieses, von der Donau und den Weinrieden umrahmten Gebiet, so wird man bei Spitz zuerst vom 1000 Eimer Berg begrüßt. Der Name stammt von früheren Zeiten,
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper