Lade Inhalte...

Schloss Gobelsburg: Große Vergangenheit und große Zukunft

Von Hans Stoll   12.April 2021

Der beeindruckende, neue Fassweinkeller im Schloss Gobelsburg

Damit wurde der Startschuss für eine große Zukunft gelegt. Durch ein beständiges Wachstum entwickelte sich im Laufe vieler Jahre ein großartiges Weingut, welches bis vor 25 Jahren von den Zisterziensern geleitet wurde. Seit 1996 führt der vom Arlberg stammende Michael Moosbrugger zusammen mit seiner Familie, das traditionelle Schlossweingut in souveräner Art und Weise in die Liga der besten Weingüter des Landes. 850 Jahre Tradition und 25 Jahre in den besten Händen wären schon ein triftiger Grund zum Feiern. Doch obendrauf setzte man noch eine zukunftsweisende Investition in Form eines mehr als beeindruckenden Fasskellers.

Ein Bauwerk, welches in dieser Art einzigartig ist. Ein Keller in Form eines Kreuzgangs, der den Mittelpunkt darstellt und um den herum sich alle Funktionsräume platzieren. Komplettiert wird das Jubiläum darüber hinaus noch mit einer außergewöhnlichen Weinkreation: „Tradition Heritage 50 Jahre“! Das Gobelsburg Team kreierte eine Cuvée von Weinen der letzten 50 Jahre. Hervorragende Jahrgänge, zurückreichend bis in die 1970iger Jahre finden sich dabei wieder. 1171 Kisten zu 6 Flaschen wurden mit dieser Rarität abgefüllt. Und wer etwas besonderes sucht, der sichert sich eventuell eine oder mehrere von den 850 Magnums. Zu alldem gratuliert man gerne!    

copyright  2021
17. Juni 2021